Information

Vorankündigung: Einstellung des Supports für PHP 7.1 auf Webhosting- und Managed Servern

Status: Geplant
Betroffene Systeme: Managed (Managed Server, Webhosting)
Start: 2021-11-01 01:00 MEZ 
  • Beschreibung
    Ab dem 1. November 2021 wird stufenweise auf allen Webhosting- und Managed Servern die veraltete PHP-Version 7.1 abgeschaltet. Es wird automatisch auf PHP 7.2 umgestellt.

    Der Herstellersupport für PHP 7.1 endete am 01.12.2019. Um die Sicherheit Ihrer Accounts dennoch zu gewährleisten, haben wir Sicherheitsupdates neuerer PHP-Versionen in der Vergangenheit in die veraltete PHP-Version aufwendig integriert. Dies ist aufgrund des damit verbundenen hohen Integrations- und Testaufwands auf absehbare Zeit nicht mehr möglich. Da wir deshalb die Sicherheit Ihrer Accounts bei Nutzung der veralteten PHP-Version nicht mehr gewährleisten können, müssen wir den Support dafür einstellen.

    Ab dem 1. November 2021 wird die genannte PHP-Version schrittweise abgeschaltet und Aufrufe für die genannte PHP-Version auf die nächsthöhere Version PHP 7.2 geleitet. Die Umstellung erfolgt automatisch.

    Eine Vorabprüfung ist innerhalb Ihrer Administrationsoberfläche konsoleH bei jedem Account unter "Einstellungen; PHP-Konfiguration" möglich. Sie können die Version dort jederzeit ändern und Ihre Skripte testen. Sollten Probleme auftreten, können Sie PHP bis zum genannten Datum auch wieder auf die alte Version zurückstellen.

    Sofern Sie die PHP-Version über eine .htaccess-Datei einstellen (siehe https://docs.hetzner.com/de/konsoleh/account-management/configuration/php-configuration/ ), müssten Sie die Version dort anpassen.

    Wir empfehlen die Verwendung der neuesten verfügbaren PHP-Version.